Der vertikale Lamellenvorhang
Die vertikalen Lamellenvorhänge liefern wir Ihnen in verschiedenen unterschiedlichen Farbstellungen. Die Lamellen sind 127mm breit. Die naturfarbig eloxierte Aluminium-Schiene bekommen Sie bis zu einer Breite von 500cm. Die Bedienung erfolgt mit einer Schnur zum Auf- und Zuziehen des Vorhanges und mit einer Perlkette zum Wenden der Lamellen.

Jede Bestellung eines vertikalen Lamellenvorhanges wird als Maßarbeit in Einzelanfertigung ausgeführt. Eine Rücknahme ist daher nur bei berechtigten Reklamationen möglich. Damit Ihre Anlage auf den Zentimeter passt, geben wir Ihnen einige Tipps zum Ausmessen. Beachte Sie unbedingt, dass Sie einen Abstand von 7cm ab Schienenhinterkante zur Wand benötigen damit die Lamellenwendung nicht beeinträchtigt wird. Benutzen Sie zum Messen einen festen Maßstab und kein Maßband. Bei raumhohen Vorhängen oder bei geplanter Anbringung über einer Fensterbank oder Heizung überprüfen Sie das Maß bitte an mehreren Stellen. Nur so wird die Bodenfreiheit der Lamellen gewahrt.

Die Bedienungskette wird in 2/3 Länge der Gesamtlänge des Lamellenvorhanges gefertigt. Bei einer Schräg-Anlage wollen Sie bitte berücksichtigen, dass die Aluminiumschiene einen Neigungswinkel bis maximal 40° haben darf. Das Paket und die Bedienung werden bei einer Schräg-Anlage grundsätzlich an der höchsten Wandseite angebracht. Bitte geben Sie die Fertigmaße der Lamellen-Anlage an.

Die Lieferung erfolgt mit allem Montagezubehör, einschließlich Schrauben und Dübeln, für die Befestigung der Anlage unter der Decke bzw. unter der Schräge.


ein Bild sagt mehr als Worte...